Content policy

Wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgehalten, müssen Sie personen-identifizierende Merkmale entfernen, bevor Sie diese über die Smartphone Applikation oder Web Applikation an uns übermitteln. Auch jeder schriftliche Beitrag, der von Ihnen über die Smartphone Applikation oder Web Applikation veröffentlicht wird, darf keine der folgenden  personenidentifizierenden Merkmale enthalten. Dazu gehören:

  • Name, Adress- und Kontaktdaten (wie Telefon, Telefax, E-Mail)
  • Geburtsdaten oder Alter – soweit über 90 Jahre
  • Fotoaufnahmen des Gesichts (soweit nicht unkenntlich gemacht)
  • genaue patientenbezogene Zeitangaben wie Aufnahme-, Entlassungs- oder Todesdaten – und Ortsangaben (wie Standorte)
  • Krankenkassendaten
  • Sozialversicherungsnummern
  • Fahrzeugdaten
  • Seriennummern (z. B. medizinischer Geräte)
  • dem Patienten zugeordnete IP-Adressen oder URLs, biometrische Daten (wie Fingerabdrücke) oder Patienten-IDs